Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Veröffentliche Beiträge in “Stress”

Wie Du Dein inneres Kind kennen und verstehen lernen kannst!

0

Was ist das innere Kind?

Laut Wikipedia ist es eine Betrachtungsweise innerer Erlebniswelten.
Es bezeichnet und symbolisiert die  im
Gehirn gespeicherten Gefühle, Erinnerungen und Erfahrungen aus der eigenen Kindheit.
Hierzu gehört das ganze Spektrum intensiver Gefühle wie unbändige Freude,
abgrundtiefer Schmerz, Glück und Traurigkeit, Intuition und Neugierde, Gefühle
von Verlassenheit, Angst und Wut.

(mehr …)

Das was ich glaube ist meine Wahrheit, aber stimmt das wirklich?

0

An was glaubst du?

Fühlst du dich wertvoll und wichtig in deinem Job? Fühlst du dich anerkannt oder gläsern in deiner Beziehung? Hast du einen Knoten im Magen, wenn dich jemand offensichtlich nicht mag? Fühlst du dich schuldig, wenn du "nein" sagst? Hast du Angst, jemanden zu verletzen, wenn du sagst, was dir wichtig ist? Schämst du dich dafür, dass du manchmal nicht so bist, wie du gerne sein würdest? Das was du glaubst ist deine Wahrheit. Irgendwann in deiner Kindheit hast du beschlossen, daran zu glauben und diesen Verhaltensweisen zuzustimmen. Egal ob positiv oder negativ. Aber stimmt das wirklich? Bist du wirklich dumm? Bist du wirklich hässlich? Kannst du wirklich nicht singen? Solltest du aus Höflichkeit ja sagen, obwohl du "eigentlich" nicht willst? - Ohne deine Zustimmung, wäre das nicht zu deiner Wahrheit geworden.

Deichkind hat ein cooles neues Lied herausgebracht. Wer sagt denn das? Man ohne Einladung nicht eingeladen ist? Impulsive Menschen keine Grenzen kennen? Und das ne Mauer bauen wirklich was bringt, Mr. President? Die Schilder, die Regeln, die Presse der Blog,……

Das hat mich dazu veranlasst mich mit diesem Thema wieder zu beschäftigen. Drei tolle Bücher hierfür findes du hier: Mühelos manifestieren, die vier Versprechen und das fünfte Versprechen.

(mehr …)

Buch Tipps

0

Ich hab euch mal eine Sammlung zusammengestellt an Büchern die mir entweder selbst weitergeholfen haben oder ich der Meinung bin, dass diese für viele Themen im Bereich Selbstliebe, Achtsamkeit, Selbstvertrauen, Abgrenzung, Paarbeziehung, Liebe, Respekt, Vertrauen, Akzeptanz lesenswert sind.

Ach und gaaanz wichtig und ernsthaft - bei Depressionen, Burnout und allen Themen die richtig die Spirale nach unten gehen bitte immer einen Arzt und professionelle Hilfe konsultieren!

Hier entlang zu den Buchtipps und die meisten gibts auch als E-Book mittlerweile

Nun, um ganz ehrlich zu sein, ich bin nicht perfekt. Hättet ihr das gedacht?

0
Jetzt kommt die Wahrheit ans Licht. 😊

Über die ganzen tollen gelernten Dinge die ich in den letzten Wochen geschrieben, gebloggt und in meine Podcasts erzählt habe stolpere ich immer mal wieder selbst. Denn das Leben hält nicht an, die Erde dreht sich und dass ist gut so. Denn nur so, kann man sich entwickeln, erforschen und weiterlernen. (mehr …)

1 Tag 24 Stunden 1.440 Minuten 86.400 Sekunden – Rennst du noch oder lebst du schon?

0

Alles mall eben, mal kurz, mal schnell. Ich renne und hetze. Egal wie effektiv ich zu sein versuche, die Zeit scheint immer gegen mich zu arbeiten.

Es geht schon morgens los mit schnell anziehen, schnell frühstücken, kurz Sozial-Media checken, schnell ins Auto und dann Stau, der Stresspegel steigt. Kind mal schnell im Kindergarten abliefern, währenddessen noch kurz am Telefon etwas abklären und ab in die Arbeit. Schnell das Wichtigste machen, denn das nächste Teammeeting steht an. Während des Teammeetings kann ich gleich noch ein paar E-Mails beantworten. Mittagszeit, ich hole mir kurz was beim goldenen M zum mitnehmen, währenddessen mache ich die Powerpoint fertig. Jetzt habe ich Kopfschmerzen, weil ich außer einem Frühstückskaffee noch nichts getrunken habe. (mehr …)